Körpersprachlich arbeiten mit Petra

Erste gemeinsame Übungen mit körperlicher Nähe und Berührungen sollen die Grundlagen für die Rollenverteilung für Verbindlichkeit und Verlässlichkeit bilden. Die Bedingungen bestimmt der Mensch. Die Kooperation des Hundes wird mit einem Spektrum an Übungen gefördert. Nicht das Leckerli, sondern die Freude des Menschen soll den Hund für seine Zuwendung zum Menschen belohnen. Interaktionen, abgesehen von dem namentlichen Ansprechen des Hundes bei der Einladung zum gemeinsamen Handeln verlaufen ohne Worte; der Blick, verbunden mit entsprechender Körperhaltung und Bewegung führt den Hund.
Donnerstags 15.12., 29.12., 12.01., 26.01., 09.02., 23.02.
Kosten: € 80,00
Anmeldung per Mail an info@happy-wolf.de