» Kompaktkurse

 

Wichtiger Hinweis:
Um die Gesundheit und Sicherheit unserer Hunde zu gewährleisten, können nur geimpfte und haftpflichtversicherte Hunde an den Kompaktkursen teilnehmen.
Ihre Anmeldung zum Kompaktkurs über unsere Webseite ist verbindlich. Sollten Sie den Kurs trotzdem nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, mindestens 7 Tage vor Beginn Bescheid zu geben. Andernfalls müssen wir die volle Gebühr berechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Hier finden Sie einen genauen Anfahrtsplan.

Hier können Sie sich per E-Mail anmelden: info@happy-wolf.de

Kompaktkurs „Objektsuche für Anfänger & Fortgeschrittene“ mit Alex

von petraertl

Ihr Hund lernt einen Gegenstand ( z.B. ein Feuerzeug, ein Stück Leder oder eine Büroklammer) zu suchen und durch ruhiges Ablegen anzuzeigen. Die Objektsuche lastet Ihren Vierbeiner körperlich und geistig aus. Es können junge und alte Hunde, sowie körperlich eingeschränkte Hunde suchen. Es ist die perfekte Auslastung für Hunde die gerne mit der Nase suchen. Das Training findet in unserem beheizten Trainingsraum statt.
Sonntags, 3x am 17.02./24.02. und 03.03.2019 jeweils von 15:00 – 16:30 Uhr
Kosten: € 48,00
Anmeldung unter Tel: 0178-4914421 bei Alex!

Kompaktkurs „Objektsuche für Anfänger & Fortgeschrittene“ mit Alex

von petraertl

Ihr Hund lernt einen Gegenstand ( z.B. ein Feuerzeug, ein Stück Leder oder eine Büroklammer) zu suchen und durch ruhiges Ablegen anzuzeigen. Die Objektsuche lastet Ihren Vierbeiner körperlich und geistig aus. Es können junge und alte Hunde, sowie körperlich eingeschränkte Hunde suchen. Es ist die perfekte Auslastung für Hunde die gerne mit der Nase suchen. Gerne kann vorab beim Training zugeschaut werden um einen Eindruck von der Objektsuche zu bekommen. Das Training findet in unserem beheizten Trainingsraum statt.
Sonntags, 3x 24.03.19 / 07.04.19 und 14.04.19 von 15 bis 16:30 Uhr
Kosten: € 48,00
Anmeldung unter: 0178-4914421 bei Alex!

Kompaktkurs „Die Entdeckung der Langsamkeit“

von petraertl

Unsere Hunde haben natürlich keine Zeit und Dynamik ist oft ihr zweiter Vorname. Jede gemeinsame Beschäftigung langweilt sie in kürzester Zeit…
Zunächst einmal ist es aber doch schön zu bemerken, dass unsere Hunde, auch wenn nur für kurze Augenblicke, in der Lage sind mit uns zu kommunizieren.
Wenn wir uns selber beobachten, werden wir jedoch feststellen, dass auch wir immer häufiger Smalltalk betreiben. Sätze werden nicht mehr ausgesprochen und Antworten nicht mehr abgewartet. Körperliche Bewegungen werden auf ein Mindestmaß reduziert oder missverständlich und vor allem aber schnell ausgeführt.
Die Entdeckung der Langsamkeit, die Beobachtung der wechselseitigen Einflüsse, die Präzision der körperlichen Bewegungen werden innerhalb des Kurses zu Veränderungen und Intensivierung der Kommunikation führen. Und wenn die Kommunikation grundsätzlich stimmt, sind so viele Dinge möglich…
Der weiteste Weg beginnt mit einem Schritt und genau so könnte auch der Weg zur Kommunikation zwischen Mensch und Hund bei Euch beginnen…!
Sonntags, 07./14./28.04./12./26.05./02.06. jeweils von 13-15 Uhr
Kosten: € 175,00
info@happy-wolf.de