» Seminare / Events

Mit einer Anmeldung per Email akzeptieren Sie automatisch unsere AGB´s sowie unsere Stornobedingungen!

E-Mail: info@happy-wolf.de

Seminare und Workshops haben folgende Stornobedingungen:
– Bis 6 Wochen vor Beginn: 30% der Teilnahmegebühr
– Bis 4 Wochen vor Beginn: 50% der Teilnahmegebühr
– Bei Kündigung ab vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgt keine Rückerstattung. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.
Seminare mit externen Dozenten müssen bei Anmeldung überwiesen werden, nur so ist der Seminarplatz garantiert!

Rally Obedience mit Manu

von petraertl

Unterordnung und Grundgehorsam mal anders.
RO besteht aus über 80 verschiedene Übungen die auf einzelne Schilder dargestellt und in einem Parcours aufgebaut sind. Elemente aus Obedience, Fußarbeit und Dogdance aber auch aus Agility zählen zu den Hauptaufgaben. Wendungen, Slalom, Steh, Sitz, Platz, Umrunden von Pylonen und Futterschüsseln mit und ohne Ablenkung sowie verschiedene Abruf- und Distanzübungen sind nur ein paar Beispiele aus den vielen Möglichkeiten. Wir arbeiten mit den Schildern der Beginner und Klasse 1 von 3. Partnerschaftliche Zusammenarbeit, Spaß und perfekte Kommunikation mit eurem Hund stehen natürlich im Vordergrund.                                             
Sonntags 2x  19.1. und 2.2.2020, jeweils 10:00 -12:00 Uhr
Kosten: € 49,00
info@happy-wolf.de

Mein Hund fit und beweglich – Vortrag mit Dr. Katharina Gellrich

von petraertl

Ernährung und Naturheilkunde als Bausteine eines gesunden Hundelebens

–        Wie bewegen sich unsere Hunde eigentlich?

–        Woher kommt der Treibstoff für diese Bewegung?

–        Ist der Hund ein Fleischfresser?

–        Exkurs in die Futtermittelkunde – was sagt mir das Etikett?

–        Kann ich mit Ernährung Krankheiten des Bewegungsapparats beeinflussen?

–        Exkurs in die chinesische Medizin – warum ist Hähnchenfleisch süß und warm und was bedeutet das für den Hund?

–        Was muss ich bei Hunden im Wachstum beachten?

Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Katharina Gellrich während des Nachmittags. Sie ist mobile Tierärztin aus Hallbergmoos und bietet Osteopathie, Naturheilverfahren und ganzheitliche Ernährungsberatung für Hunde und
Sonntag, 16.02.2020 von 15 – 18 Uhr
Kosten: € 45,00, bei Buchung von beiden Vorträgen sind es zusammen € 80,00
info@happy-wolf.de

Cotton Eye Joe Line Dance Workshop mit Hund mit Petra am Ostermontag

von petraertl

Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt.
Wir tanzen zusammen mit unseren Hunden eine kleine fertige Coreo, zuerst üben wir die Schritte und die Hunde haben Pause, danach nehmen wir die Hunde dazu.
Mitmachen kann jeder der Spaß daran hat mal was anderes mit seinem Hund zu probieren!
Ostermontag, 13.04.2020 14-17 Uhr
Kosten: € 35,00
info@happy-wolf.de

Mein Hund fit und beweglich – Vortrag mit Frau Dr. Katharina Gellrich

von petraertl

Heilpflanzen als Begleiter eines gesunden Hundelebens

–        Wie bewegen sich unsere Hunde eigentlich?

–        Was sind Heilpflanzen?

–        Wie werden Heilpflanzen eingesetzt – Umschläge, Einreibungen, Tees oder getrocknet?

–        Heilpflanzen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates

Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Katharina Gellrich während des Nachmittags. Sie ist mobile Tierärztin aus Hallbergmoos und bietet Osteopathie, Naturheilverfahren und ganzheitliche Ernährungsberatung für Hunde.
Sonntag, 29.03.2020 von 15-18 Uhr
Kosten: € 45,00, bei Buchung von beiden Vorträgen sind es zusammen € 80,00
info@happy-wolf.de

Entspannung im Bayerischen Wald, Yoga mit Carmen und Hundetraining mit Petra

von petraertl

Diesmal haben wir etwas ganz besonderes für Euch! Ein ganzes Hotel (Wildererhof) für uns alleine!!
Das Hotel liegt wunderschön am Waldrand in Spiegelau: www.wildererhof.de
Anreisetag ist Donnerstag, der 07.05.2020, wir treffen uns zum gemeinsamen Abendessen im Hotel, am Freitag Vormittag starten wir nach dem Frühstück zu einem Waldspaziergang mit kleinen Fährten für die Hunde, Nachmittag Yoga mit Carmen, für die Nichtyogis Hundetraining mit Petra, was wird vor Ort besprochen. Am Samstag Vormittag Yoga mit Carmen und Nachmittag Crossdogging mit Petra, anschließend machen wir noch einen gemeinsamen Abendspaziergang, bevor es zum gemeinsamen Abendessen geht. Am Sonntag ist Abreisetag!
Donnerstag, 07.05. bis Sonntag, 10.05.2020
3x Übernachtung mit Halbpension incl. Yoga für 1 Person und Hundetraining für 1 Hund € 340,00 im Einzelzimmer, € 390,00 im Doppelzimmer, weiter Personen für Yoga und weiter Hunde für das Hundetraining auf Anfrage! Auch Nicht Yogis sind herzlich willkommen, hier wird der Preis um die Yogastunden reduziert!
info@happy-wolf.de

„Körpersprachliches Longieren für Trainer und ambitionierte Hundehalter“ mit Sami El Ayachi, Warteliste

von petraertl

In den letzten Jahren ist das Longieren mit Hund immer populärer geworden. Sami El Ayachi hat diesen Trend bereits früh erkannt und individuell modifiziert. Bei seiner Arbeit hat er den Fokus insbesondere auf die Schulung der menschlichen Körpersprache im Umgang mit dem Hund gelegt.

In dem Workshop werden zunächst die Beobachtungs- und Schulungsmöglichkeiten der menschlichen Körpersprache erläutert und erarbeitet.

Darüber hinaus werden die jeweiligen Hunde und Menschen eingeschätzt und die notwendigen Schritte im Aufbau für das jeweilige Mensch-Hund-Team gemeinsam erarbeitet. Der Aufbau eines fünfstündigen Kurses und die jeweiligen möglichen Stundeninhalte werden ebenfalls thematisiert und gezeigt. Es gibt also einen didaktischen Aufbau für einen Kurs.

Der Workshop ist an Trainer gerichtet, bei denen es im Unterricht zukünftig rund laufen soll. Die vorherige Teilnahme an einem Hundehalterworkshop wäre sicherlich hilfreich, jedoch keine Anmeldungsvoraussetzung

Samstag, 30.05.2020 bis Montag, 01.06.2020 jeweils von 10-17 Uhr
Kosten: € 390,00
info@happy-wolf.de

„So nah und doch so fern – das Leben mit einem Smalltalker“ mit Sami El Ayachi, Warteliste

von petraertl

Der Smalltalker hat natürlich keine Zeit und Dynamik ist oft sein zweiter Vorname. Jede gemeinsame Beschäftigung langweilt ihn in kürzester Zeit…

Zunächst einmal ist es aber doch schön zu bemerken, dass der Hund, auch wenn nur für kurze Augenblicke, in der Lage ist mit Ihnen zu kommunizieren.

Wer sich jedoch selber genau beobachtet, wird feststellen, dass auch der Mensch immer häufiger Smalltalk betreibt. Sätze werden nicht mehr ausgesprochen und Antworten nicht mehr abgewartet. Körperliche Bewegungen werden auf ein Mindestmaß reduziert oder missverständlich und vor allem aber schnell ausgeführt.

Die Entdeckung der Langsamkeit, die Beobachtung der wechselseitigen Einflüsse, die Präzision der körperlichen Bewegungen werden innerhalb des WS zu Veränderungen und Intensivierung der Kommunikation führen. Und wenn die Kommunikation grundsätzlich stimmt, sind so viele Dinge möglich…

Darüber hinaus werden wir die Persönlichkeit der Hunde einschätzen und viel über den Umgang von Nähe und Distanz sprechen.
Dienstag, 02.06.2020, 10-17 Uhr bis Mittwoch, 03.06.2020, 10-16 Uhr
Kosten: € 260,00
info@happy-wolf.de

Spaziergänge mit jagdlich motivierten Hunden entspannter gestalten mit Ines Scheuer-Dinger

von petraertl

Jagdnasen haben mitunter Bedürfniss, die sich nur schwer in unserem Alltag und unserer UmWelt befriedigen lassen. Das macht vielen Hunden, aber auch ihren Besitzern Frust. Die Folgen sind übersteigertes Jagdverhalten, schlechte Ansprechbarkeit und oft weitere „Verhaltensprobleme“. Wie Sie Ihren Hund typgerecht trainieren  und passend belohnen können, damit das Training am Jagdverhalten erfolgreich sein kann, erfahren Sie in diesem Seminar in Theorie und Praxis 

Inhalte & Helferlein: 

– Markersignal und positive Verstärkung bei jagdlich motivierten Hunden?

– Ansprechbarkeit 

– Was tun, wenn das Wild da ist

– Rituale und Übungen für entspanntere Spaziergänge 

Über unsere Dozentin:

Unter dem Namen „Hunting Noses“ arbeitet Ines Scheuer-Dinger seit fast 10 Jahren mit Menschen und ihren jagdlich motivierten Vierbeinern und ist als Dozentin und Referentin in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Als Pädagogin und Soziologin interessiert sie nicht nur die Mensch-Hund Beziehung, sondern auch wie sie die Menschen optimal zum Training motivieren kann. Sie hat ihre Ausbildung zum „international Dogtrainer“ bei Sheila Harper (UK) absolviert, ist Mitglied im CumCane Trainernetzwerk (Dr. Ute Blaschke-Berthold und Dieter Degen) und hat zahlreiche Weiterbildungen im In- und Ausland besucht. Als Jägerin und Waldpädagogin ist es ihr zudem wichtig die Begeisterung für Wald und Wild zu vermitteln sowie eine Wertschätzung für unsere Natur. Ines Scheuer-Dinger hat zahlreiche Fachartikel sowie die Bücher „Abgeleint, entspannt ohne Leine unterwegs“ (Cadmos Verlag, 2016) und „Leben mit Jagdhund“ (Cadmos Verlag, 2018) veröffentlicht.

Samstag, 13.06.2019 von 10 – 17 Uhr
Kosten: € 110,00 Aktiv, € 90,00 Passiv
info@happy-wolf.de