» Seminare / Events

Mit einer Anmeldung per Email akzeptieren Sie automatisch unsere AGB´s sowie unsere Stornobedingungen!

E-Mail: info@happy-wolf.de

Seminare und Workshops haben folgende Stornobedingungen:
– Bis 6 Wochen vor Beginn: 30% der Teilnahmegebühr
– Bis 4 Wochen vor Beginn: 50% der Teilnahmegebühr
– Bei Kündigung ab vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgt keine Rückerstattung. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.
Seminare mit externen Dozenten müssen bei Anmeldung überwiesen werden, nur so ist der Seminarplatz garantiert!

„Der Tanz an der Leine“ mit Sami El Ayachi

von petraertl

…kann schön, harmonisch und verbindend sein. Der Alltag sieht leider häufig anders aus. Die Leine ist stramm, die Stimmung tief im Keller und von einer harmonischen Verbindung ist man weit entfernt. In diesem zweitägigen Workshop werden die alltäglichen Leinenführigkeiten thematisiert, Veränderungsmöglichkeiten beleuchtet und verbindende Orientierungen zwischen Hund und Mensch erarbeitet. Eine grundsätzliche Orientierung des Hundes am Menschen wäre sicherlich hilfreich, aber kein „Muss“ zur Teilnahme. Eine Teilnahme am Workshop „Smalltalker“ kann daher häufig eine gute Grundlage für diesen Workshop darstellen.
Dienstag, 21.05.2024  –  Mittwoch 22.05.2024 jeweils von 10 – 17 Uhr
Kosten: € 310,00
info@happy-wolf.de

„Körpersprachliches Longieren für Hundehalter*innen“ mit Sami El Ayachi

von petraertl

Was ist körpersprachliches Longieren mit Hund? Wie geht das? Wie fange ich das richtig an?

Unsere Körpersprache ist oft undeutlich oder sogar kontrovers zu unseren Wünschen. Die Kommunikation zwischen Hund und Mensch ist dadurch oft gestört. Deshalb schauen wir erst einmal auf unsere eigene Körpersprache und analysieren die Wirkung. Wir lernen uns bewusst zu bewegen und zu verhalten um für den Hund verständlich zu sein. Ebenso müssen wir die Körpersprache des Hundes erkennen, verstehen und sie letztendlich nutzen. Im Zusammenspiel soll die Kommunikation zwischen Mensch und Hund anschließend besser funktionieren, der Hund kann uns glauben und vertrauen, so dass er sich aufmerksam leiten und offener führen lässt.
Donnerstag 23.05.2024 von 10-17 Uhr, Freitag 24.05.2024 von 10-16 Uhr
Kosten: € 290,00

info@happy-wolf.de

Abendvortrag und Wildkräuterwanderung mit Genoveva: Wildkräuter Nahrung und Heilmittel, nicht nur in Notzeiten vs. Lebensmittelindustrie – Codex Alimentarius.

von petraertl

der Inhalt des Vortrages ist:

– Was sind Wildkräuter und welche Kraft haben diese?

– Essbare Wildkräuter und deren Heilwirkungen. (Diese zeige ich euch am Samstag vor Ort)

– Wieso gibt es so viele Krankheiten die es früher nicht gab ?

– Was kann man gegen Krankheit tun ?

– Was ist der Codex Alimentarius? Wenige kennen ihn, jeder ist betroffen!

– Altes nahrhaftes Saatgut darf nicht verkauft werden, besagt die Saatgutverordnung.

– Nahrungsergänzungsmittel sollen reglementiert werden.

– Wer ist für dies alles verantwortlich?

– Woher bekommt man gesunde Nährstoffe in Hülle und Fülle?

– Die Sache mit dem Fuchsbandwurm

Freitag, 28.06.2024 um 19 Uhr
Kosten: € 20 pro Person

Wildkräuterführung

am Samstag gehen wir mit einer Gruppe an die Isar nach Erching und Genoveva erklärt euch die Wilden-Kräuter die dort wachsen. Anschließend bekommt Ihr ein Skript über die gängigsten Pflanzen auf diesem Weg, wie ihr diese als Heilmittel und in der Küche verwenden könnt. Hunde dürfen gerne mitkommen, bedenkt aber dass wir uns nicht weit bewegen und viel stehen werden.

Samstag, 29.06.2024  um 16 Uhr
Kosten € 25 pro Person
Kosten für beide € 40 pro Person
Anmeldung unter: info@happy-wolf.de

Referentin: Genoveva Dewilde

Kräuterpädagogin für Wild und Heilkräuter, Allgäuer Kräuterführerin.
Bioenergetikerin Extrasens, Fachberaterin für holistische Gesundheit, uvm.

 

Die Basis – das essentielle Fundament für eine wertvolle Beziehung mit Bine Alff

von petraertl

Verständlicherweise möchte man immer genau dort ansetzen wo das Problem ist, bzw. wo man das Thema mit dem eigenen Hund sieht. Genau da machen wir es uns und unserem Hund allerdings unnötig schwer. Denn schaut man auf die Basis, nämlich dorthin wo die Beziehung beginnt, kann man wahnsinnig viel bewegen, verändern, lösen und festigen. Hier geht es um die Details des Zusammenlebens, die Grundlage für eine faire und gefestigte Beziehung. Das eigentliche Ziel wird somit nachhaltig, effizient und fair erreicht. Vieles wird hier sichtbar, einige Aha Effekte werden entstehen, ihr dürft Euern Hund aus einer anderen Sichtweise betrachten und Euch vielleicht auch. Das Seminar -die Basis- ist der Grundstein, das Kernelement für ein harmonisches, gefestigtes Zusammenleben.
Sonntag, 24.11.2024 von 10-17 Uhr
Kosten: € 130,00
info@happy-wolf.de