» Seminare / Events

Mit einer Anmeldung per Email akzeptieren Sie automatisch unsere AGB´s sowie unsere Stornobedingungen!

E-Mail: info@happy-wolf.de

Seminare und Workshops haben folgende Stornobedingungen:
– Bis 6 Wochen vor Beginn: 30% der Teilnahmegebühr
– Bis 4 Wochen vor Beginn: 50% der Teilnahmegebühr
– Bei Kündigung ab vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung erfolgt keine Rückerstattung. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.

Erste Hilfe Kurs für Hunde mit Michelle Schorb und Petra Ertl

von petraertl

Wann und wie kann ich bei meinem eigenen oder einem anderen Hund erste Hilfe im Notfall leisten.

Im ersten Hilfe Kurs wird gezeigt was genau ist ein Notfall und wie verhalte ich mich bei einem. Wie erkenne ich einen Schock? Wie gehe ich mit den Situationen um, wenn der Hund vor ein Auto läuft, einen Fremdkörper aufnimmt, eine Magendrehung bekommt, etc.

Für einige Situationen gibt es Präventionsmaßnahmen, auf die ebenfalls eingegangen werden.

Wann kann ich erste Hilfe beim Hund leisten?

Wie leiste ich erste Hilfe

Notfall

ABC Schema

Vitalparameter

Schock

Sicherheit

Verschiedene Situationen

Autounfall

Vergiftung

Magendrehung

Fremdkörper Aufnahme

Erbrechen/Durchfall

Bissverletzung

Stich/ Schnittverletzung

Stöckchenverletzung

Atemnot

Prävention

Petra wird Euch einige Erstmittel aus der Tierheilkunde nennen.

Michelle Schorb ist Hundetrainerin und Tierarzthelferin in der Tierklinik Ismaning.

Sonntag, 25.02.2018 von 13 – ca. 16 Uhr
Kosten: € 40,00
info@happy-wolf.de

Fußarbeit und Obedience mit Anna Herzog

von petraertl

Detailverliebtheit, die Leidenschaft für motiviert arbeitende Hunde u die Fähigkeit sich zu 100% an die Fähigkeiten und Vorlieben eines Mensch-Hund-Teams abzupassen, gepaart mit Erfahrung und jeder Menge Kreativität Zeichen Anna als Trainerin aus. Im theoretischen Teil gibt sie kurzweilig umfassenden und leicht umsetzbaren Überblick über „ihre“ Arbeitsweise, damit im praktischen Teil direkt mit den Herausforderungen der einzelnen Teams begonnen werden kann. 

Inhaltsschwerpunkte sind die motivationalen Voraussetzungen, die lerntheoretischen Grundsätze und die Bedeutung des kleinschrittigen Aufbaus einzelner neuer sowie die punktuell ansetzende Justierung bereits erlernter Übungen. Die Überführung, Festigung und Absicherung der Technik in Übungsketten auf Prüfungsniveau, aber auch Kniffe und Tipps für wiederkehrende Wettkampfschwierigkeiten sind ebenfalls zu großen Teilen enthalten und helfen selbst erfahrenen Hundesportlern etwas mehr Abwechslung in ihr Training zu bringen.

zu Anna Herzog:

Anna Herzog betreibt seit 10 Jahren aktiv Obedience. Nachdem sie zunächst mit FCI angefangen hatte, wechselte sie dann mit großem Erfolg zu UK-Obedience und sammelte im Laufe ihrer Karriere Erfahrung in anderen Sparten des Hundesports, beispielsweise IPO, Agility und Scentwork.

Seit 6 Jahren ist sie hauptberufliche Hundetrainerin; die letzten drei Jahre arbeitete sie in England.

Gemeinsam mit ihrer 7 Jahre alten BC Hündin „Lia“ konnte sie zahlreiche Erfolge verbuchen. Im Jahr 2016 wurde Lia zum Obedience Champion und startete mit vielversprechender Leistung bei der Crufts 2017, für die sie auch 2018 erneut qualifiziert ist.

Beruflich widmet sie sich Hundesportlern aller Leistungsklassen und coacht diese sowohl in Fragen der Technik als auch hinsichtlich der mentalen Einstellung von Hund und Halter. Von den ersten kleinen Schritten an, bis hin zur systematischen Wettkampf-Vorbereitung unterrichtet sie in Einzeltrainings oder reist für ihre Seminare und Workshops durch Europa.

Jenseits des Hundesports ist die Beratung und Begleitung im Alltag ebenso Teil ihres Repertoires: Vom Welpentraining, zur Grundausbildung bis hin zur Korrektur schwieriger Hunde bietet Anna fundiertes Wissen gepaart mit Leidenschaft und einem besonderen Händchen für individuelle Lösungen. Dabei bezieht sie bei Bedarf auch enge Zusammenarbeit mit Tierärzten, Physiotherapeuten und Mentalcoaches ein. Der ständige Austausch auf verschiedenen Gebieten hilft ihr, ihr breites Wissen stets auf dem neuesten Stand zu halten und stets zu erweitern. Es wird mit jedem Team individuell gearbeitet.

Samstag, 24.03.2018 Fußarbeit von 10 – 17 Uhr
Sonntag, 25.03.2018 Obedience von 10 – 17 Uhr
Kosten: beide Kurse € 175,00, Einzeln: € 95,00
info@happy-wolf.de

Karfreitagsspaß mit Manu und Petra

von petraertl

Wir machen einen Parcours aus verschiedenen Sportarten, lasst Euch überraschen. Bei schönem Wetter sind wir auf dem Platz, bei schlechtem Wetter machen wir in der Halle!
Karfreitag, 30.03.2018 von 10 – 13 Uhr
Kosten: € 40,00

Entspannung mit Hund im Bayerischen Wald Happy Wolf trifft TaruNa Yoga & Meditation

von petraertl

Wir freuen uns, auch 2018 ein ganz besonderes, Wochenende anbieten zu können. Bei diesem Wochenende geht es nicht um höher, schneller, weiter, wie so oft im Hundesport, wir arbeiten auch nicht mit den Hunden bis sie Abends total k.o. ins Bett fallen, und der Besitzer mit dazu, sondern hier geht es darum, gemeinsam mit dem Vierbeiner ein entspanntes Wochenende im Bayerischen Wald zu verbringen.
Hier ist unser Programm:
Anreise am Freitag, den 20.04.2018, von 17-18 Uhr Yoga mit Carmen, danach gemeinsames Abendessen im Hotel
Samstag von 09:30 – 11:00 Uhr Yoga mit Carmen, 13 Uhr Fährtensuche im Wald hinter dem Hotel, Abend ein Besuch bei den Wölfen im Nationalpark.
Sonntag von 09:30´- 11:00 Uhr Yoga mit Carmen, 13 Uhr eine kleine Wanderung zum Schwellhäusl, danach Heimreise.

Das Yogaprogramm von Carmen ist wie folgt geplant:
Motto der 3 Tage
Entspannung & Spaß mit Yoga – für eine entspannte innere und äußere Haltung auch im Umgang mit unseren Hunden!
Inhalte: Yin Yoga & Faszienyoga
Einblick in die Grundprinzipien des Yoga
Sanfte Yogaübungen zur Mobilisation des gesamten Körper
Yogaasanas  für eine aufrechte, energievolle Körperhaltun
Ruhiges Yin Yoga zur tiefen Entspannung mit Faszien(=Bindegewebe)-Trainin
Atemübungen & Meditationen für mehr Ruhe und Gelassenhei
Tipps für Yoga im Alltag – auch für den Alltag mit Hund(en)
Vorkenntnisse: keine nötig. Geeignet für Beginner und sportliche. Alle Übungen werden individuell angepasst.
Bitte mitbringen: Yoga- oder Gymnastikmatte, Decke, warme Socken
Infos auch unter: http://www.taruna-yoga.de

Leistungen:
2 Übernachtungen mit Frühstück im Zwiesler Waldhaus, direkt am Nationalpark Bayerischer Wald www.zwieselerwaldhaus.de
alle Yoganstunden mit Carmen im Yogaraum im Lindenhaus/Zwiesel, sowie alle Spaziergänge, Wanderungen und Hundetraining.

Freitag, 20.04.2018 – Sonntag, 22.04.2018
Kosten:   € 250,00  im Einzelzimmer mit einem Hund (Zweithund auf Anfrage)
im Doppelzimmer mit einem Hund und Yoga für eine Person: 320,00
info@happy-wolf.de

10 Jahre Happy Wolf – Halli-Galli Hundesportwochenende mit Manu und Petra

von petraertl

Happy Wolf feiert 10 Jahre – am 01.03.2008 wurde das Gewerbe von der Tierheilpraxis auf die Hundeschule erweitert und im August 2008 wurde Happy Wolf geboren!  Zusammen mit unseren Vierbeinern werden wir dies an diesem Wochenende feiern. Wir haben für Euch viele Überraschungen rund um den Hundesport eingepackt, natürlich auch wieder DogDiving im Hundepool!  Das genaue Training wird vor Ort besprochen. Mitmachen können alle Hunde, egal ob jung oder alt, mit oder ohne Handicap, das gleiche gilt auch für die Menschen 🙂
Im Preis enthalten sind:
2x Übernachtung im Einzel-oder Doppelzimmer im Hundesporthotel Wolf in Oberammergau
Halbpension
Hundetraining
Freitag, 29.06.2018 – Sonntag, 01.07.2018, Treffpunkt ist am Freitag um 14 Uhr
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer € 299,00, Übernachtung im Doppelzimmer € 420,00 für 2 Personen mit jeweils 1 Hund, weitere Hunde auf Anfrage!
info@happy-wolf.de